Team

Michael Aumann

Michael Aumann
Managing Director & Partner

Als geschäftsführender Partner von myAbility zeigt Michael Aumann Unternehmen die Innovationskraft des Themas Behinderung. Nach 14 Jahren Management Consulting bei Accenture hat er sich aus persönlicher Überzeugung für das Sozialunternehmertum entschieden. Michael Aumann realisiert für Unternehmen DisAbility Management Beratung und gestaltet innovative Inklusionsprogramme.

Mit unseren Kunden schaffen wir eine chancengerechte Gesellschaft, in der die Wichtigkeit und Innovationskraft der individuellen Verschiedenheit erkannt und wertgeschätzt wird.
Bild von Gregor Demblin

Gregor Demblin
Founder

Gregor Demblin zog sich bei einem Badeunfall 1995 eine Querschnittlähmung zu. Er studierte Philosophie und war 2009 Mitgründer der inklusiven Jobplattform Career Moves. 2014 gründete er die Unternehmensberatung myAbility und entwickelte einen neuartigen, wirtschaftsorientierten Ansatz zur Inklusion von Menschen mit Behinderung. Er ist Ashoka Fellow und regelmäßig Key-Note Speaker auf internationalen Kongressen.

Gemeinsam, aus der Wirtschaft heraus die Gesellschaft barrierefrei machen!
Wolfgang Kowatsch

Wolfgang Kowatsch
Managing Partner

Der Betriebswirt Wolfgang Kowatsch war viele Jahre Leiter einer führenden Online Job-Plattform und gründete 2009 gemeinsam mit Gregor Demblin die inklusive Job-Plattform Career Moves. Seit 2015 ist er bei myAbility als Partner für die Bereiche Sales und Business Development zuständig.

Inklusives Business bringt Vorteile für alle!
Foto von Sebastian Brettl. Ein Mann mit kurzen Haaren

Sebastian Brettl
Advisor DisAbility Wirtschaftsforum

In seinem Betriebswirtschaftsstudium an der WU hat sich Sebastian Brettl auf Diversitäts- und Changemanagement spezialisiert. Seit Dezember 2017 übernimmt er die Agenden rund um das DisAbility Wirtschaftsforum. Sein Wunsch ist es die Gesellschaft durch die Wirtschaft positiv mitzugestalten. Bei myAbility arbeitet er in einem inklusiven Team aktiv an dieser Vision.

Ein professionelles Netzwerk schafft Austausch und fördert Ideen – gemeinsam lernen und Inklusion leben.
Christian Eder

Christian Eder
Assistenz der Geschäftsleitung

Nach 4 Jahren in der Zentrale der Julius Meinl AG war Christian Eder seit 1980 im Procurement des Sparkassensektors tätig. Seit März 2015 unterstützt er myAbility, ProBono für die Erste Bank, die gesetzten Ziele zu erreichen. Hier ist er in erster Linie für kaufmännische und innerorganisatorische Aufgaben zuständig.

Nach so langer Zeit in einem Konzern brauchte ich nicht lange zu überlegen, um die neue Herausforderung in einem Sozialunternehmen anzunehmen.
Rhea Göschl

Rhea-Maria Göschl
Marketing & Accessible Web Consultant

Rhea Göschl verstärkt unser Team seit Frühjahr 2016 im Bereich der internen und externen Kommunikation. Als Kommunikationswissenschaftlerin und Sozialpädagogin bringt sie die perfekten Vorraussetzungen für unser innovatives Social Startup mit. Langjährige Erfahrung im Projekt- und Eventmanagement runden ihr Erfahrungsprofil ab.

Wir wollen eine offene Gesellschaft schaffen, in der alle Menschen mit ihren Stärken und Schwächen wertgeschätzt und respektiert werden.
Alice Hu

Xiaoshu Alice Hu
DisAbility Talent Advisor

Geboren und aufgewachsen in Shanghai besuchte Alice Hu eine Volksschule für gehörlose Menschen, weiterführende Schulen und die Universität in China. Ihre Neugierde für Kunst brachte sie nach Österreich, wo sie 2008 ihr Kunststudium mit Master of Arts abschloss. Die Entwicklung innovativer Integrationsprogramme und Sensibilisierungsschulungen gehören zu ihren Aufgabenbereichen bei myAbility.

Sprache ist vielfältig. Ich möchte Sie dazu einladen mit den Händen sprechen zu lernen.
Ein Bild von Kathrin Kerschbaumer. Eine Frau mit halblangen Haaren.

Kathrin Kerschbaumer
DisAbility Recruiting Consultant

Kathrin Kerschbaumer war nach ihrem Psychologiestudium als Unternehmensberaterin für die Inklusive Jobplattform Career Moves tätig. Nach einem kurzen Ausflug in die Weiterbildungsbranche ist Kathrin, genannt Tini, seit 2017 wieder bei myAbility und bringt ihre Expertise insbesondere im Bereichen HR und DisAbility Recruiting ein.

Ich kämpfe dafür, dass Menschen mit Behinderung gerechte Chancen am Arbeitsmarkt haben.
Ein Bild von Pia Leichtfried, eine Frau mit langen Haaren und Brille

Pia Leichtfried
DisAbility Talent Manager

Nach neun Jahren im Sozialbereich ist Pia Leichtfried seit Herbst 2017 bei myAbility. Die DisAbility Talent Managerin ist Sozial- und Sonderheilpädagogin und zuständig für den Bereich Arbeit mit Behinderung. Mit Herz und Engagement arbeitet sie an einer flächendeckenden Inklusion am Arbeitsmarkt. Ihre Expertise liegt in der Zusammenarbeit mit jugendlichen Arbeitssuchenden.

In jeder Situation liegt eine Chance, man muss sie nur erkennen und ergreifen.
Julia Moser

Julia Moser
DisAbility Management Consultant

Julia Moser arbeitet mit myAbility für eine Welt, in der Vielfalt und wirtschaftlicher sowie sozialer Erfolg einander ergänzen und sogar bedingen. Warum das so ist, und wie Unternehmen dies nutzen können, zeigt sie sowohl im individuellen Beratungssetting als auch in Seminaren und Workshops. Julia Moser ist außerdem Mitgründerin und Vorsitzende des Forums Usher Taubblind Österreich.

Für einen selbstverständlichen Zugang zum Thema Behinderung.
Nina Putzenlechner

Nina Putzenlechner
DisAbility Recruiting Consultant

Nina Putzenlechner ist Projektleiterin von Career Moves und war bereits am Aufbau der Plattform mit den Gründern Gregor Demblin und Wolfgang Kowatsch beteiligt. Ihre Hauptaufgaben liegen in der Projektleitung und der Weiterentwicklung des Projektes. 2010 absolvierte sie ihr Studium zur Mag.a(FH) in Kommunikationswirtschaft und bringt langjärige Erfahrung in Projektmanagement und Expertise in Bereich Arbeit und Behinderung mit.

Ich habe die Vision einer offenen Gesellschaft, in der alle Menschen die gleichen Chancen haben.
Ein Foto von Fides. Eine Frau mit Brille und hochgesteckten Haaren.

Fides Johanna Raffel
Disability Management Consultant

Die Sozialwissenschafterin verstärkt seit Herbst 2017 als Disability Consultant das Beratungsteam. Erfahrungen und Motivation bringt Fides Johanna Raffel vor allem aus dem Social Business und NGO Sektor mit, wo ihr Schwerpunkt bisher besonders auf Inklusion im Bildungsbereich lag. Bei myAbility kommt nun die wirtschaftliche Perspektive hinzu.

Die Inklusive Gesellschaft – a small step for you, a giant leap for mankind.
Bild von Larissa Rexeis. Frau mit halblangen Haaren.

Larissa Rexeis
Marketing and Programme Analyst

Seit dem Sommer 2017 ist Larissa Rexeis für das DisAbility Talent Programm verantwortlich. Während ihres Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaft hat sie ihren Fokus auf Unternehmenskultur und Change-Management-Prozesse gelegt. Daher liegt auch Wissensmanagement, mit dem Schwerpunkt die Innovationskraft des Themas Behinderung optimal für Unternehmen aufzubereiten, in ihrem Aufgabenbereich.

Gemeinsam die Vorteile des disAbility Managements erkennen und Vielfalt leben!
Erik Schäfer

Erik Schäfer
DisAbility Management Consultant

Nach vielen Jahren in der Finanzdienstleitungsbranche verstärkt Erik Schäfer seit Anfang 2016 das Beratungsteam von myAbility. Als DisAbility Consultant berät er Unternehmen und Organisationen wie DisAbility Management erfolgreich umgesetzt werden kann. Ein besonderes Anliegen ist ihm die Überzeugungsarbeit, dass Menschen mit Behinderung oftmals hoch talentierte und loyale MitarbeiterInnen in Unternehmen sind.

Beurteilen wir Menschen mit Behinderung stets nach ihren Fähigkeiten
Ein Foto von Daniel Schörghofer, ein Mann mit Brille

Daniel Schörghofer
DisAbility Talent Manager

Als Koordinator des DisAbility Talent Programms unterstützt er Studierende mit Behinderung einen erfolgreichen Karrierestart hinzulegen und sich mit namhaften Unternehmen zu vernetzen. Daniel Schörghofer hat Umweltpädagogik und Umwelt- & Nachhaltigkeitsmanagement studiert und begleitet die Studierenden mit der Planung einer individuellen Karrierestrategie für ihre berufliche Laufbahn.

Im DisAbility Talent Programm wird alles für jede Person möglich gemacht. Diese gelebte Inklusion begeistert mich!