DisAbility Confidence Day 2021

Julius Raab Saal, WKÖ

16:30

Das myAbility Jahreshauptevent erwartet Sie mit packenden Keynotes, hochkarätigen Podiumsgästen, sowie Inspiration für Ihre Inklusionsarbeit.

Das Jahreshauptevent des myAbility Wirtschaftsforums findet am 23. November 2021 ab 17:00 Uhr (Einlass ab 16:15 Uhr) im Julius-Raab-Saal (Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien) der Wirtschaftskammer Österreich statt. Eröffnet wird das größte B2B-Event zum Thema Wirtschaft und Behinderung von WKÖ-Präsident Dr. Harald Mahrer.


Vorläufiges Programm

Eröffnungs-Keynote "Seht mich als zahlende Kundin und nicht als Problemfall"

Als einzige weibliche Abgeordnete mit sichtbarer Behinderung im Europäischen Parlament setzt sich Katrin Langensiepen seit Jahren für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein. In ihrer Keynote spricht sie über ihren persönlichen Weg zur Spitzenpolitikerin, die Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention und die Rolle von Unternehmen zur Erreichung der European Sustainablility Goals.

Portrait von Katrin Langensiepen und folgender Text: Keynote, Katrin Langensiepen, EU Parlamentarierin, #DCD21

Podium "Social is the new green"

Das ökologische Handeln von Unternehmen rückt immer mehr ins Interesse der Öffentlichkeit, nicht zuletzt aufgrund der Vorgaben der ESG-Kriterien. Dabei spielt die soziale Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle. Unternehmen stehen vor der Herausforderung die Erreichung ihres sozialen Wirkens gegenüber Investor:innen und Kapitalgeber:innen zu dokumentieren und nachzuweisen. Sie stehen vor der Frage, wie man diesen Taxonomien gerecht werden kann. Wie misst man soziale Nachhaltigkeit? Sind EU-Taxonomien ein Treiber für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen? Diese Fragen werden hochkarätigen Vertreter:innen aus der Politik und von Unternehmen gestellt und gemeinsam mit Gregor Demblin ein Blick in die Zukunft gewagt: „Is social the new green?

Interaktives und persönliches Talk-Format mit Entscheider:innen aus unterschiedlichen Unternehmen

Ich hab noch nie… über das Thema Behinderung nachgedacht? Die teilnehmenden CEOs auf der Bühne des #DCD21 haben das sehr wohl. In diesem interaktiven Talk-Format werden wir unter Einbindung des Publikums einen tieferen Blick hinter die Kulissen der Inklusionsarbeit von Unternehmen wagen. Auf persönliche, ehrliche und lustige Weise erhalten Sie Einblicke, wie führende Wirtschaftstreibende zum Thema Behinderung, Inklusion und Barrierefreiheit stehen, ganz nach dem Motto: „Authentizität statt Statement“.

Weiters erwartet Sie...

  • die neueste digitale Innovation von myAbility
  • get2gether

Live auf der Bühne des DisAbility Confidence Day 2021

Portrait von Christine Catasta (ÖBAG), Martin Graf (Energie Steiermark), Karl-Heinz Hofbauer (Takeda), Rene Knapp (UNIQA), Barbara Redlein (PwC) und Robert Zadrazil (Unicredit)

Um die Barrierefreiheit der Veranstaltung zu erhöhen bieten wir neben der barrierefreien Zugänglichkeit zum Veranstaltungsort eine Induktionsanlage und Gebärdensprachdolmetschung (ÖGS) vor Ort an. Zudem gibt es einen Online-Live-Stream mit Live-Untertitelung. Bitte beachten Sie, dass der Einlass zur Veranstaltung nur mit Ticket und gültigem 2,5G-Nachweis (geimpft, genesen oder PCR-getestet) möglich ist. Bei Fragen zur Barrierefreiheit, den COVID-Sicherheitsmaßnahmen oder für Unterstützung bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an forum@myAbility.org.


Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren:

Logo von WKO, Bank Austria, Takeda, UNIQA, pwc, Lotterien Österreich, Coca Cola, Cerha Hempel, Energie Steiermark, Lenovo, Verbund

Mit freundlicher Unterstützung unserer Partnerunternehmen:

Logos von Bank Austria, Ikea, pwc, REWE, Verbund