Expert Round Table: Datenschutz #disAbilityedition

1010 Wien

8:45 - 10:45 Uhr

Die Datenschutzgrundverordnung ist seit einem Jahr in Kraft, doch noch immer gibt es Rechtsunsicherheiten, vor allem mit dem Umgang mit hochsensiblen Daten, wie Behinderung. Dieser Expert Round Table erklärt wie man es richtig macht.

Im Rahmen eines Businessfrühstückes im neuen Büro von myAbility möchten wir die Unsicherheiten im Umgang mit den Daten von MitarbeiterInnen mit Behinderung aus dem Weg räumen. Mit der Expertise des Rechtsanwaltes und Datenschutz-Experten Dr. Armin Schwabl (CHSH) und einen Input aus der Praxis von Georg Arnold (SAP) werden wir den gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters beleuchten und folgende Fragen beantworten:

• Welche Daten zum Thema Behinderung darf ich abfragen, verarbeiten und speichern?
• Wie kann ich diese Daten sensibel erheben?
• Wer darf Zugriff zu diesen personenbezogenen Gesundheitsdaten haben?
• Welche Daten darf ich weitergeben und an wen?
• Wann und wie muss ich Daten löschen?

Diese Veranstaltung ist nur für Mitgliedsunternehmen des DisAbility Wirtschaftsforums zugänglich. Nähere Information erhalten Sie unter forum@myAbility.org.

Diese Veranstaltung wurde initiiert von

Logo der REWE Group

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo von CHSH Rechtsanwälte, SAP, UniCredit Bank Austria, PWC, Verbund