Pressekonferenz - anlässlich 10 Jahre myAbility

1010

09:30

Behinderung und Arbeitsmarkt in Österreich - myAbility und AMS ziehen Bilanz. Was hat sich in den vergangenen Jahren für Jobsuchende mit Behinderung getan? Und was muss geschehen, damit Menschen mit Behinderung bessere Chancen auf Jobs haben?

Arbeitssuchende mit Behinderung haben heute deutlich bessere Zugangsmöglichkeiten zu Jobs, als noch vor zehn Jahren: Dazu gehören unter anderem die Bewerbung über inklusive Jobplattformen, frühzeitige Vernetzung und informierte Arbeitgeber. Vieles davon hat die soziale Unternehmensberatung myAbility in der letzten Dekade erfolgreich durchgesetzt und die wirtschaftlichen Vorteile von Barrierefreiheit für hunderte Unternehmen greifbar gemacht.

Doch die Arbeitslosenquote von Menschen mit Behinderung befindet sich gegenwärtig trotz der positiven Wirtschaftsentwicklung am Höchststand seit deren statistischer Erfassung. Warum ist das so? Was muss geschehen, damit Menschen mit Behinderung bessere Chancen auf Jobs haben? Und inwiefern sind Inklusionsmaßnahmen eine wirtschaftliche Notwendigkeit für langfristige unternehmerische Erfolge?

Sie bekommen Antworten auf folgende Fragen:

  • Die neuesten Zahlen zu Behinderung und Arbeitsmarkt
  • Was hat sich in 10 Jahren in Österreich verändert?
  • Welche Verbesserungsmöglichkeiten gibt es auf struktureller Ebene?
  • Inklusive Arbeitgeber teilen die wichtigsten Erfahrungswerte
  • U.v.m.

Als Experten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Mag. Gregor Demblin – Founder myAbility
  • Dr. Johannes Kopf – Vorstand AMS Österreich
  • Mag.a Caroline Wallner Mikl – Disability Managerin REWE Österreich
  • DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf, MBA, Vorstandsdirektor Energie Steiermark

Anmeldungen bitte bis 14. August unter melanie.manner@himmelhoch.at oder 0676 / 43 666 75