Webinar: Wer bin ich jetzt? – Identitätsklärung als Notwendigkeit für Menschen mit Behinderungen im Arbeitskontext

ONLINE VIA ZOOM

14:00 - 15:00 Uhr

„Wenn ich weiß wer ich bin, dann weiß ich auch was ich kann“ – Unter diesem Motto treten wir in diesem myAbility Webinar in den Austausch mit Menschen, die durch einen Unfall oder eine chronische Erkrankung eine Behinderung erlangten.

Nur 4 % der Behinderungen bestehen seit der Geburt, was bedeutet, dass ca. 80 % der Behinderungen im Laufe des Lebens auftreten. Wir wollen in diesem einstündigen Webinar ArbeitgeberInnen zeigen, wie sie Ihre betroffenen MitarbeiterInnen bestmöglich in diesem einschneidenden Lebensabschnitt unterstützen können und persönliche Einblicke geben, was Menschen in dieser Situation besonders beschäftigt. Denn neben einer beruflichen Wiedereingliederung geht es vor allem auch um die eigenen Auseinandersetzung mit der neuen Lebensrealität.

Bei diesem Webinar lernen Sie:

  • die Geschichten von ExpertInnen in eigener Sache kennen
  • wie Sie als ArbeitgeberIn auf die Situation reagieren sollten
  • warum die Identitätsfindung als Mensch mit Behinderung Zeit braucht
  • was gut gemeint ist, aber vermieden werden sollte

Hier Anmelden!

Das Webinar findet via dem Online-Tool Zoom statt und richtet sich an TeilnehmerInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Wir bitten Sie um Ihre kostenlose Registrierung unter folgendem Link. Nachdem Sie sich zum Webinar angemeldet haben, erhalten Sie eine Bestätigung inklusive aller Zugangsinformationen mit denen Sie unkompliziert teilnehmen können.

Um die Barrierefreiheit des Webinars zu erhöhen, wird Live-Schriftdolmetschung und ÖGS-Dolmetschung angeboten. Bei Fragen zur Barrierefreiheit oder sonstigen Anliegen können Sie uns jederzeit gerne unter forum@myAbility.org kontaktieren.

Mit freundlicher Unterstützung unserer Partnerunternehmen:

Logos: UniCredit Bank Austria, REWE Group, PwC, Verbund