Jahresrückblick: myAbility Wirtschaftsforum 2019

5. Dezember 2019

Für das myAbility Wirtschaftsforum neigt sich ein spannendes Jahr dem Ende zu. Im Jahr 2019 haben wir das 10-jährige Jubiläum für eine Wirtschaft ohne Barrieren gefeiert, hochkarätige Gäste in der myAbility Lounge begrüßt und die erfolgreiche Veranstaltungsserie der Expert Round Tables weitergeführt. Das einzigartige Netzwerk brachte internationale Kampagnen nach Österreich und wuchs um zahlreiche neue Partnerunternehmen. Das gemeinsame Ziel blieb unverändert: Gemeinsam für eine chancengerechte und barrierefreie Wirtschaft.

500 Gäste auf den Forumsveranstaltungen

Das Veranstaltungsjahr des Wirtschaftsforums war so bunt wie seine Gäste. In Summe besuchten über 500 Gäste die Events, zeigten damit DisAbility Confidence und bauten diese weiter aus. Mit der Neujahrsveranstaltung Inklusion - Agilität - Resilienz wurde das Forumsjahr eröffnet. Im Laufe des Jahres folgten zwei myAbility Lounges und zwei Expert Round Tables zu spezifischen DisAbility-Themen. Den Höhepunkt des Jahres bildete der 4. DisAbility Confidence Day, der im Zeichen eines Jubiläums stand. Bereits seit 10 Jahren arbeitet das Team von myAbility gemeinsam mit der österreichischen Wirtschaft an mehr Inklusion und Barrierefreiheit.

Finden Sie hier die Fotos und Nachberichte zu den Veranstaltungen von 2019:

Neujahrsveranstaltung: Inklusion – Agilität – Resilienz
DisAbility Confidence Day 2019 – 10 Jahre myAbility
myAbility Lounge: Gesellschaftstalk mit Matthias Strolz
myAbility Lounge: Politik-Talk mit Christian Rainer
Expert Round Table: Datenschutz #disAbilityedition
Expert Round Table: DisAbility Recruiting

Fotokollage von verschiedenen Forumsveranstaltungen

Neue Mitglieder im B2B-Netzwerk

Das myAbility Wirtschaftsforum ist die größte B2B-Plattform zum Thema Wirtschaft und Behinderung in Österreich und Teil eines internationelen Netzwerkes im Global Business and Disability Network der International Labour Organisation (ILO). Im Jahr 2019 wuchs das Forum auf über 30 Partnerunternehmen. Zu den neuen Mitgliedsunternehmen zählen Decathlon, Casinos Austria und Österreichische Lotterien, hallermobil, KPMG, MVG, Österreichischen Nationalbank und paysafecard. Ab Jänner 2020 werden sechs weitere Unternehmen beitreten, darunter AfB, Bundesimmobiliengesellschaft, Coca Cola, powerservMEDICAL und Sodexo.

Logo's von 26 Mitgliedsunternehmen des myAbility Wirtschaftsforums

Internationale Kampagnen in Österreich

Außerdem brachte myAbility 2019 erstmalig zwei internationale Kampagnen nach Österreich. Am 3. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, erstrahlten zahlreiche Gebäude, darunter das Österreichische Parlament, in lila. Zahlreiche Mitgliedsunternehmen und Organisationen setzten mit unterschiedlichen Aktionen im Rahmen von #PurpleLightUp ein sichtbares Zeichen für die ökonomischeSelbstbestimmung von Menschen mit Behinderung. Zusätzlich wurde das CEO-Netzwerk unter der Schirmherrschaft des Principal Partners UniCredit Bank Austria dazu eingeladen TheValuable500 zu unterstützen. Durch die Unterschrift der 500 einflussreichsten CEOs weltweit wird das Thema Behinderung sichtbar und nachhaltig auf Vorstandsebene verankert.

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist, dass Österreichs Top-Unternehmen Behinderung zum Vorstandsthema erhoben haben und damit zu einem treibenden Faktor in der Gestaltung einer barrierefreien Gesellschaft geworden sind.
Julia Moser - Senior Dirctor bei myAbility und Botschafterin #PurpleLightUp

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo der UniCredit Bank Austria, REWE, PWC und Verbund