Pressemitteilung: myAbility holt sich Marketing-Expertin Sandra Teja

6. September 2021

Das Wiener Social Business myAbility hilft Unternehmen im gesamten DACH-Raum, chancengerechter und inklusiver zu werden. Ab sofort wird die Unternehmensberatung schlagkräftig unterstützt: Marketing-Spezialistin Sandra Teja (46) wurde als Kommunikationschefin an Bord geholt.

„myAbility stehen besonders spannende Zeiten bevor und wir sind froh, mit Sandra Teja eine Expertin zu uns geholt zu haben, die alle Kommunikations- und Marketingaktivitäten verantworten wird“, sagt der Mitgründer und Chief Growth Officer des Unternehmens, Wolfgang Kowatsch. „Ziel ist, die Bekanntheit von myAbility im deutschsprachigen Raum auszubauen und das Bewusstsein dafür zu stärken, warum Inklusion für Unternehmen ein bedeutender Erfolgsfaktor ist.“

Teja hat langjährige Marketingerfahrung im FMCG- und Consumer Electronics-Bereich. Vor ihrem Wechsel zu myAbility war sie u.a. beim Babyartikelhersteller MAM und dem französischen Unternehmen SAGEM Austria in führender Position für Marketing und PR tätig. Der Wechsel zu einem Social Enterprise war ein bewusster Schritt in Richtung purpose driven Job!

Umdenken bei Unternehmen bewirken

„Die Inklusion von Menschen mit Behinderungen reflektiert die Realität unserer Welt, die einfach divers ist. Inklusion lohnt sich für Unternehmen und natürlich besonders für unsere Gesellschaft. Sie fordert ein Umdenken und eine wirkliche Innovationskultur. Das zu kommunizieren ist komplex, aber genau das macht es zu einer sehr schönen und herausfordernden Aufgabe“, sagt die Marketing-Expertin. „Die Mission von myAbility, eine chancengerechtere Welt in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft zu schaffen, hat mich von Anfang an beeindruckt.“

In den vergangenen zehn Jahren hat das Team rund um Wolfgang Kowatsch, Michael Aumann, Julia Moser und Gregor Demblin myAbility zur Full Service-Unternehmensberatung im Bereich Inklusion und DisAbility Management ausgebaut. Nun expandiert myAbility im deutschsprachigen Raum und plant die Einführung neuer digitaler Services für Unternehmen. Dazu gehört auch der „Inclusion Calculator“. Mit diesem werden Unternehmen errechnen können, wie sich Maßnahmen rund um die Inklusion von Menschen mit Behinderungen für sie lohnen.

Fotos – Abdruck honorarfrei unter Angabe des jeweiligen Copyrights

Foto 1: Sandra Teja © Stefan Joham
Foto 2: Wolfgang Kowatsch © myAbility / Renée del Missier

Über myAbility

myAbility ist eine innovative, soziale Unternehmensberatung, die Unternehmen hilft, die Potenziale von Menschen mit Behinderungen als KundInnen und MitarbeiterInnen zu nutzen. Gegründet wurde sie 2014. Gemeinsam mit den Unternehmen entwickeln sie Inklusionsstrategien – von DisAbility Management, Prozess- und Organisationsberatung bis hin zu Trainings und Usability Tests. Zudem betreibt myAbility mit dem myAbility Wirtschaftsforum ein bedeutendes B2B-Netzwerk, die inklusive Jobplattform myAbility.jobs und das myAbility Talent® Programm in Wien, Berlin, München, Frankfurt und Zürich. Das Unternehmen beschäftigt heute mehr als 30 MitarbeiterInnen.

Rückfragehinweis:

Himmelhoch PR
Mag. Melanie Manner
+43 676 43 666 75
melanie.manner@himmelhoch.at