DisAbility Confidence Day Deutschland 2024

Veranstaltungsdatum
05.06.2024, 15:00 - 19:00
Veranstaltungsort
Accenture: Balanstraße 73 | Haus 17 | D-81541 München

Dieses Jahr findet erstmalig der DisAbility Confidence Day Deutschland statt. Das B2B-Eventformat zum Thema Wirtschaft und Behinderung hat sich bereits in Österreich bewährt und wurde 2023 zum achten Mal mit über 200 Unternehmensvertreter:innen gefeiert. Die Premiere des DCD Deutschland verspricht ein abwechslungsreiches Programm rund um die Diversitätsdimension Behinderung und bietet kostenlose Workshops, hochkarätige Podiumsgäste und eine inspirierende Keynote!

Ablauf

  • Einlass & Networking: 15:00 - 15:30 Uhr
  • Workshops: 15:30 - 16:30 Uhr 
  • Abendevent: 17:00 - 18:15 Uhr
  • Networking: ab 18:15 Uhr

Zielgruppe: D&I Management, C-Level und HR-Management | Dieses Event ist ausschließlich für geladene Gäste zugänglich.

Sollten Sie Interesse am DisAbility Confidence Day Deutschland haben, dann schreiben Sie uns eine E-Mail an forum@myability.org

Workshops (15:30 - 16:30 Uhr)

Teilnehmende haben die Gelegenheit, wertvolles Know-how für Ihre Inklusionsarbeit in interaktiven Workshops zu sammeln und sich mit anderen Entscheidungsträger:innen zu vernetzen. Expert:innen aus den Bereichen inklusive Unternehmenskultur, digitale Barrierefreiheit und Inklusionsstrategien teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen, um eine nachhaltige Verankerung eines professionellen "DisAbility Managements" in Unternehmen zu ermöglichen.

Workshop 1 | Status quo der digitalen Barrierefreiheit | Accenture

Expert:innen von Accenture begleiten Sie durch die Welt der digitalen Barrierefreiheit. Dabei geht das Unternehmen mit vollem Commitment an das Thema "Design for all" heran und klärt in diesem Workshop unter anderem folgende Fragen:

  • Was bedeutet digitale Barrierefreiheit für uns bei Accenture?
  • Welche Benefits haben Personen dadurch?
  • Wie gestalten wir als Unternehmen möglichst inklusive digitale Lösungen?​​​

Expert:innen: 

  • Martin Jentsch | Accessibility Experte | Accenture
  • Thilo Springer | Experte in eigener Sache | Accenture
  • Klaas van Kreis | Experte in eigener Sache | Accenture
  • Anke Lenz | Chief Inclusion Officer and Digital Accessibility Lead | Accenture DACH
  • Laurenz Miller | Lead & Certified Digital Accessibility Expert | myAbility

Workshop 2 | The power of ERGs - Employee Resource Groups als Inklusionstool | LinkedIn

Mitarbeitende sind die wichtigste Gruppe, die es für Inklusion zu gewinnen gilt! Das zeigt sich vor allem beim Einführen von Mitarbeitenden-Gruppen. Die sogenannten "ERGs" (Employee Resource Groups) sind derzeit in aller Munde und ein wahres Wundermittel, um Inklusion in Ihrem Unternehmen zu fördern. Die Expert:innen von LinkedIn diskutieren in diesem Workshop folgende Fragestellungen:

  • Welche Faktoren begünstigen die Gründung einer ERG zu Behinderungen in Ihrem Unternehmen?
  • Wie können Sie sicherstellen, dass Menschen sich bestmöglich zum Thema Behinderungen austauschen?
  • Wer "darf" überhaupt eine ERG gründen und wie wird sie erfolgreich?

Expert:innen:

  • Matthias Wagner | Regional Head of Corporate Sales & ERG Co-Lead EnableIn | LinkedIn
  • Isabelle Joswig | Inklusionsbeauftragte | Google Deutschland
  • Lena Öllinger | Senior DisAbility Management Consultant | myAbility

Workshop 3 | Bewusstseinsbildung für Inklusion | UnternehmensForum

Wir diskutieren mit Olaf Guttzeit (Vorstandsvorsitzender des UnternehmensForums) die Realität in Deutschlands Konzernen. Denken Sie mit und bringen Sie Ihre Fragen ein! Die folgenden Fragen dienen als Anregung für den spannenden Diskurs:

  • Wo ist Inklusion bereits gelebte Praxis?
  • Was muss ich beachten, wenn ich mich an neue Inklusionsformate heranwagen möchte?
  • Wie schaffe ich die nachhaltige Verankerung im Unternehmen?

Expert:innen:

  • Olaf Guttzeit | Vorstandsvorsitzender |  UnternehmensForum
  • Stefanie Kirwald | Inclusion Network Development | myAbility

Abendevent (ab 17:00 Uhr)

Im Anschluss an die Workshops erwartet die Unternehmensvertreter:innen ein abwechslungsreiches Abendevent. Dirk Appelhoff (SAP Business Group Lead EMEA und Inclusion & Diversity Sponsor, Accenture) begrüßt Sie gemeinsam mit myAbility Gründer Gregor Demblin und Lena Öllinger (Senior DisAbility Management Consultant, myAbility). Wir freuen uns auf eine inspirierende Keynote von Raúl Krauthausen (Gründer, Autor und Aktivist für Inklusion & Barrierefreiheit).

Wir freuen uns auf die spannenden Botschaften von Jürgen Dusel (Beauftragter der Bundesregierung Deutschland für die Belange von Menschen mit Behinderungen) und Katrin Langensiepen (Mitglied des Europaparlaments & Koordinatorin für die Rechte von Menschen mit Behinderungen). Danach dürfen wir uns von Keynote Speaker Raúl Krauthausen (Gründer, Autor und Aktivist für Inklusion & Barrierefreiheit) inspirieren lassen.

Direkt im Anschluss diskutieren am Podium Alexandra Trudnowski (CSO EMEA & Head of DACH bei Dentsu Health), Imke Mahner (Chief People & Culture Officer, HAYS), Stefan Farnetani (Geschäftsführer & Spezialist für digitale Barrierefreiheit, mindscreen) und Thomas Wendt (Director Human Resources, Rathenower Optik GmbH) zum Thema Inklusion von Menschen mit Behinderungen.

Zum Ausklang gibt es ab 18:15 Uhr noch ausreichend Zeit zum Netzwerken beim Get-together in entspannter Atmosphäre, inklusive Buffet und Ausblick von der Dachterrasse.

Barrierefreiheitshinweis

Barrierefreiheit ist uns wichtig. Deshalb stehen neben der barrierefreien Zugänglichkeit zum Veranstaltungsort,  Gebärdensprachdolmetscher:innen (DGS) und Live-Untertitelung zur Verfügung. Bei Fragen zur Barrierefreiheit, Unterstützung bei der Anmeldung oder zur Mitteilung Ihrer Anforderungen wenden Sie sich bitte an forum@myability.org.

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos gemacht, die für die Dokumentation und Nachberichterstattung (etwa Soziale Medien, Presse, Druckprodukte) verwendet werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Aufnahmen, die von Ihrer Person während der Veranstaltung gemacht werden, ohne Vergütungsanspruch für diese Zwecke verwendet werden dürfen. Sollten Sie das nicht wünschen oder wollen Sie Fotos zur Verfügung gestellt bekommen, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter forum@myability.org.

Mit freundlicher Unterstützung