DisAbility Management

Jedes Unternehmen startet seine „DisAbility Journey“ von einem anderen Ausgangspunkt und findet unterschiedliche Rahmenbedingungen vor.

Wichtig dabei sind:

  • Ein strategischer Zugang zum Thema Behinderung und Barrierefreiheit
  • Bewusstseinsbildung und  Know-How-Aufbau der Führungskräfte und Mitarbeitenden
  • Zugang zur Zielgruppe als potenzielle Kund:innen und MitarbeiterInnen
  • Schaffung von Barrierefreiheit im Recruiting-Prozess, allen Services und Produkten

Über 300 zufriedene Partnerunternehmen aus dem gesamten DACH-Raum nutzen die Angebote - von der gemeinsamen Entwicklung einer Strategie und konkreten Maßnahmen, über das umfassende Schulungsangebot, bis hin zur Jobschaltung auf der inklusiven Jobplattform myAbility.jobs.

Im Fokus steht die wirtschaftliche Nachhaltigkeit für das Partnerunternehmen sowie der damit verbundene Social Impact für Menschen mit Behinderungen.

Weiterlesen...

DisAbility Kompass